Logo Programm 'Kompetenzen fördern'

Home  | Netzwerk-Teilprojekte 

Berufliches Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten in Nürnberg, Fürth und Erlangen

Startseite

Evaluation

Aktuelles

Kontakt

Impressum

Logo EU
Logo BiBB
Logo BiBB IQBM

Migranten/innen und Verwaltung

Laufzeit: Januar 2005 bis Januar 2006

Projektskizze: Die Grundsätze des Cultural Mainstreaming sollen in allen Handlungsbereichen des Bildungszentrums berücksichtigt werden. Alle Planungen und Entscheidungen sollen in Hinblick auf ihre Auswirkungen auf Mitarbeiter/-innen und Kunden/-innen unterschiedlicher Herkunft hinterfragt werden. In Arbeitsgruppen sollen Mitarbeiter des BZ die Möglichkeiten mehrsprachiger Medien und Publikationen erkunden; neue, zielgruppengerechte Kursangebote und Ansprachestrategien entwickeln; schließlich soll die Kundenberatung im Sinne interkultureller Kompetenz professionalisiert werden. Dies soll über interkulturelle Trainings erreicht werden.

Einstellungskriterien und die Formulierung von Stellenausschreibungen sollen mit dem Ziel, die Quote von Beschäftigten mit Migrationshintergrund beim Bildungszentrum zu verbessern, verändert werden.

 

Veranstaltungen:

März – April 2005

Durchführung der Befragungen zum Migrationshintergrund der Mitarbeiter

Juni – Juli 2005

Workshop für BZ-Mitarbeiter/ -innen (als Klausurtagung?)

  • Vorläufige Planung:

  • Inputreferat

  • Referat zu den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung

  • Arbeitsgruppen zum CM-Prozess am BZ

Juli – Nov. 2005

Interkulturelle Trainings für Mitarbeiter, insbesondere für Mitarbeiter, die Kundenkontakt haben

Voraussichtliche Trainer:

Ulrike Krämer, Ina Wolbeck

 

 

Veröffentlichungen/ Produkte:

Vorschläge und Materialien zur interkulturellen Öffnung von BZ:

  1. Erscheinungsbild des BZ (Vermittlung des Leitbilds, Internetauftritt, Druckerzeugnisse, Transparente, Motto für Veranstaltungen)
  2. IK Öffnung des Servicebereichs (Mitarbeiter mit MH und/oder interkul­turellen Kompetenzen, Verfügbarkeit von Fremdsprachenkenntnissen
  3. Kundenbereich (Ansprache, Bindung, Angebot)
  4. Planung von Trainingsmaßnahmen
  5. Pressearbeit
  6. Dossier

Netzwerk-Teilprojekte

Elternempowerment im Bildungssystem

Beratungs- und Unterstützungsbedarfe bei Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund

Partizipationsansätze: Migrantenselbstorganisationen

Partizipationsansätze: Ideenwerkstatt für jugendliche Migranten

Migranten/innen und Verwaltung

Informationspool

Teilqualifizierung