Logo Programm 'Kompetenzen fördern'

Home  | Handlungsfelder 

Berufliches Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten in...

Startseite

Aktuelles

Ziele

Handlungsfelder

Partner/innen

Veranstaltungskalender

Infos & Downloads

Kontakt

Logo EU
Logo BiBB
Logo BiBB IQBM

Handlungsfelder des BQN OWL sind...

....Fortführung der regionalen Situationsanalyse im
Bereich: Bildung und Berufsberatung
Der hohe Anteil von Jugendlichen mit Migrationshintergrund an Haupt-, Berufschulen und in ausbildungsvorbereitenden Lehrgängen in OWL, soll mit relevanten PartnerInnen wie Schulverwaltungen, Beratungsstellen im Übergang Schule/Beruf, den Berufsberatungen in den Agenturen für Arbeit, AusbildungsberaterInnen der Kammern und unter Einbeziehung von Eltern- und Kulturvereinen sowie von religiösen Gemeinden, untersucht & die Ursachen festgestellt werden.


....Übergang Schule / Beruf
Angestrebt ist die Entwicklung von Lösungen & Ansätzen für die Verbesserung der Schulabschlüsse von jugendlichen MigrantInnen an Hauptschulen. Mit Projekten und Initiativen, die bereits im Übergang Schule/Beruf aktiv sind, wird eine Vernetzung angestrebt und auf die Berücksichtigung der Jugendlichen mit Migrationshintergrund hingewiesen.


....Ausbildungsplatzaquise in der Region OWL
Da Jugendliche mit Migrationshintergrund trotz guter Schulabschlüsse mehr von den fehlenden Ausbildungsplatzangeboten betroffen sind, setzt sich das BQN OWL für die Verbesserung dieser Situation ein. Die Aquise der Ausbildungsplätze bezieht sich auf alle Unternehmen und soll mit Unterstützung der Kammern auf die Kompetenzen der Jugendlichen mit Migrationshintergrund hinweisen und zur Verringerung der Vorbehalte bei der Einstellung dieser beitragen.


....Querschnittsthema „Migration“ in der Kommunal- , Verbands-, Tarif-, und Gewerkschaftspolitik
Bisher nehmen wenige VertreterInnen von MigrantInnen in regionalen Arbeitskreisen und Gremien teil. Hier ist ein wichtiger Beitrag durch BQN OWL zu leisten, damit das Thema Migration zu einem Querschnittsthema wird. Weiterhin wird eine der Aufgaben von uns die Förderung des Ausbildungspersonals mit Migrationshintergrund in verschiedenen Branchen sein.


....Bildungs-, Hochschul-, Weiterbildungs-, und Forschungspolitik
Die Aufgabe von BQN OWL ist, von WissenschaftlerInnen der Hochschulen in der Region hervorgebrachte Forschungsergebnisse und Ausarbeitungen im Zusammenhang mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund und deren Rahmenbedingungen an die Öffentlichkeit zu bringen und bei der Umsetzung in die Praxis zu unterstützen.


....Öffentlichkeitsarbeit
Vorhandene regionale und überregionale gute Ansätze und Initiativen an Schulen, Agenturen für Arbeit, Kreisen und Städten sollen identifiziert werden und durch die Öffentlichkeitsarbeit des BQN OWL (z.B. Tagungen, Börsen, Konferenzen, Newsletter und regionaler Pressearbeit) an MultiplikatorInnen in der Region rangetragen werden und zur Nachahmung anregen.